Referenzen

Rolf Borer
Vice President EMEA Operations at Medela AG

"Alfred Escher hat sich in unserer Firma Medela AG, als Manager auf Zeit, in den Jahren 2016 und 2017 in verschiedenen Funktionen engagiert.
Zuerst leitete er für einige Monate unseren Bereich „ Production Engineering“ mit 18 Mitarbeitern. Er hat sich sehr rasch einen Überblick verschafft und die dringend notwendigen Änderungen im Prozessablauf und Personalbereich realisiert. Dank seinen umfassenden Manager Erfahrungen, den guten Menschenkenntnissen und seiner motivierenden Art, hat er in kürzester Zeit das Vertrauen von seinem Vorgesetzten, aber auch der ihm unterstellten Mitarbeiter erlangt.
Nach Abschluss dieser Aufgabe wurde ihm das Coaching einiger Mitarbeitern übertragen.
Gleichzeitig hat Herr Escher die Führung vom Lean Management Team übernommen und mit ihm neue Projekte definiert und die Prozesse optimiert. Für einige Wochen ist er auch als Head of Operation eingesprungen und hat auch diese Aufgabe sehr erfolgreich erledigt.
Herr Escher hat in seiner Zeit bei Medela die anspruchsvollen und vielseitigen Organisations- und Führungsaufgaben konsequent und pflichtbewusst erledigt. Die von uns gesetzten Ziele wurden in allen Belangen erfüllt und die Zusammenarbeit mit ihm war sehr angenehm."

Sebastian Weibel
Director Production Engineering at Medela AG

"Passionate and broad experienced Leader is the phrase that comes to mind when I think about Alfred Escher. I have had the pleasure to work with Alfred for almost 2 years, during which his was Manager by time in one of our Engineering Teams. Above all, I was impressed with Alfred’s ability to get quick into a new topic and find the right focus without missing to involve the employees. And, of course, his warm, friendly and very positive kind, was also inspiring many other people. Alfred would be a true asset for any positions requiring an experienced manager with strong coaching and or mentoring capabilities and comes with my heartfelt recommendation."

Stefano Camponovo
Direttore Kummler+Matter Filiale Mezzovico (TI)

"Alfredo Escher, in qualità di consulente aziendale e direzionale, aveva ricevuto l'incarico dalla nostra ditta madre Kummler+Matter di Zurigo di risanare e riorganizzare il progetto FTTH (Fiber To The Home), che la nostra filiale Ticinese stava svolgendo a Chiasso, purtroppo con diversi problemi e insufficienze. Dopo una breve fase introduttiva Alfredo ha ristrutturato l'organizzazione della squadra operativa ed ha rinegoziato e ottimizzato diversi accordi con le società contraenti potendo così stabilizzare nel giro di sei mesi i risultati economici e operativi del progetto. In questa fase Alfredo ha dimostrato notevoli capacità sia manageriali che organizzative, sempre abbinate ad una spiccata sensibilità umana, che gli hanno permesso di motivare sia il capoprogetto che la squadra operativa e di ottenere rapidamente notevoli risultati positivi.
In base a questi buoni risultati ottenuti e data la sua esperienza direzionale e comunicativa, abbiamo in seguito chiesto ad Alfredo di accompagnare, mediante un Management Coaching al Direttore e al Vicedirettore della Filiale Ticinese, l'ottimizzazione della struttura organizzativa e dell'organizzazione dei flussi. Alfredo ha saputo portarci a un'organizzazione più efficace e comunicativa nel giro di pochi mesi e ci ha aiutato a creare le basi per la crescita e gli sviluppi aziendali futuri.
La personalità positiva e motivante di Alfredo, abbinata alle sue ottime conoscenze e vaste esperienze sia comunicative che gestionali, hanno giocato un ruolo chiave nel trovare soluzioni costruttive e lungimiranti ai problemi esistenti, che hanno potuto essere risolti con grande soddisfazione di tutte le parti coinvolte, sia a livello direzionale della filiale che a livello del team di progetto.
Ringraziamo Alfredo per il suo grande contributo e la collaborazione sempre molto soddisfacente e ci auguriamo di poter continuare a collaborare con lui in altre future occasioni."

Marlen Rutz Cerna
Internationale Programme VErantwortliche emPower bei PEstalozzi Children's Foundation

"[…] Herr Alfred Escher trug mit seiner konstruktiven Art und Weise am Zusammenhalt der interkulturellen Gruppe bei und verstand es, mit konkreten Vorschlägen die Studenten in ihrem Konfliktlösungspotential zu unterstützen. […] Er wurde von den Gruppenmitgliedern insbesondere für seine rücksichtsvolle und sensible Art und Weise geschätzt. Die Zusammenarbeit mit der Verantwortlichen emPower verlief stets reibungslos und zu ihrer vollsten Zufriedenheit. Im Namen der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi und den emPower Absolventen der Jahre 2011 und 2012 möchte ich Herrn Alfred Escher ganz herzlich für den geleisteten Einsatz danken, sowie für die hohe fachliche und menschliche Kompetenz. […]"

Hans Streuli
CEO und Inhaber der Ruf Gruppe

"Herr Escher konnte sich in kürzester Zeit und in vorbildlicher Weise in sein Aufgabengebiet ein-arbeiten; er trug Veränderungsprozesse immer engagiert mit. Er identifizierte sich in höchstem Mass mit den vorgegebenen Zielen und setzte diese ausgezeichnet und nachhaltig um. Prioritäten setzte er stets richtig, war äusserst belastbar und führte vielfach Tätigkeiten aus, die über seinen Arbeitsbereich hinausgingen. Seine Arbeitsweise war ausserordentlich selbstständig, sowie genau und sogfältig. Herr Escher hielt seine Ziele und Termine ein und zeigte eine sehr hohe Ausdauer sowie ausgezeichnetes Durchhaltevermögen. Qualitativ lieferte er eine sehr gute Arbeit und erbrachte quantitativ vorbildliche Leistungen. Herr Escher verfügte über ein gutes unternehmerisches Denken und Handeln und hatte ein ausgesprochenes Qualitätsbewusstsein.
Die ausgezeichneten sprachlichen (Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch) und ausserordentlich empathischen Fähigkeiten von Herrn Escher ermöglichten es ihm, sich international sehr professionell zu bewegen, seine Verhandlungspartner in ihren Kulturen und Mentalitäten erfolgreich abzuholen und sowohl zufriedene Kunden als auch ausgezeichnete Verhandlungsresultate zu erreichen.
In der Führung gestaltete Herr Escher die Zusammenarbeit im Team einfach und klar und arbeitete mit dem Team sehr zielgerichtet. Er entwickelte die Mitarbeitenden zu einem äusserst leistungsfähigen und erfolgreichen Team. Er kommunizierte jederzeit sehr deutlich und drückte stets sinnvoll Wertschätzung aus. Herr Escher behielt auch in komplexen Situationen die Übersicht, konnte gut delegieren und überzeugte stets durch seine ausgezeichnete Entscheidungs- und Umsetzungsbereitschaft.
Wir kannten und schätzten Herrn Escher als überaus hilfsbereiten, zuverlässigen, loyalen und kommunikativen Mitarbeiter. Er integrierte sich ausgezeichnet ins Geschäftsleitungsteam, ging sehr offen auf andere zu und übernahm stets aus eigenem Antrieb Verantwortung. Sein Verhalten gegenüber Kunden, Vorgesetzten und Mitarbeitenden war jederzeit vorbildlich und er wurde von allen gleichermassen anerkannt und sehr geschätzt."

Scott L Bartlett
General Manager at Accruent

I have worked with Alfred on a preliminary corporate strategy project and I was very impressed with his professional approach and his keen business mind. He has the ability to focus diverse opinions into one coherent strategy of thought. Alfred has multiple talents and I would highly recommend him.

Heinz Wohnlich, M.A. intercultural communication and management
Departementsleiter Schweiz,
Mitglied der Geschäftsleitung
Stiftung Kinderdorf Pestalozzi

„Herr Escher ist nicht einfach nur ein Coach! Die Zusammenarbeit mit ihm basiert auf einem echten, ganzheitlichen Interesse an der Person und am Verantwortungsbereich des Kunden. Die „Inselaufenthalte“ (Coaching-Sessionen) mit Herrn Escher erfrischen, öffnen den Horizont, geben neue Impulse und sind auf Nachhaltigkeit ausgelegt. Wer im Management wirklich weiterkommen möchte, dem empfehle ich eins: die Escher-Insel!“

Fred Engler, M.Sc.E.E
Geschäftsführer Ruf Telematik AG
Geschäftsleitungsmitglied der Ruf Gruppe

„Herr Escher hat sich äusserst rasch einen Überblick über die Firmen- und Projektsituation verschafft und – quasi aus dem Stand – erfolgreich zwei Abteilungen während je etwa 6 Monaten geführt. Dank seines ausgeprägten sozialen Gespürs und seiner analytischen Kompetenz genoss er rasch das uneingeschränkte Vertrauen der Geschäftsleitung und der ihm unterstellten Mitarbeitenden. Auch kundenseitig wurde Herr Escher sowohl als Person als auch wegen der dank seines Einsatzes stetigen Projektfortschritte uneingeschränkt geschätzt. Herr Escher hat sich in den gut 12 Monaten seines Wirkens bei der Ruf Telematik AG auch bezüglich der Firmenstrategie mit wertvollen Beiträge eingebracht. Wir hoffen, auch weiterhin auf seine Dienste zurückgreifen zu dürfen.“

Josef und Egon Feldkircher
Hauptaktionäre Alpine Herbs Produkte AG
Eigentümer Gebr. Feldkircher GbR
Kies und Fertigbeton in Egg, Österreich

„Herr Escher konnte dank seiner absolut transparenten, professionellen und sachkundigen Art rasch das Vertrauen aller Beteiligter gewinnen. Nach einer äusserst kritischen Phase der Restrukturierung und Sanierung hat Herr Escher sowohl die Situation im Markt als auch in der Firma rasch und nachhaltig stabilisieren können. Sein Beitrag zur Sanierung der Alpine Herbs Produkte AG ist entscheidend. Betriebswirtschaftlich, marketing- und führungsmässig bringt Herr Escher genau das mit, was der Firma in der Vergangenheit lange Zeit gefehlt hat. Er geniesst unser uneingeschränktes Vertrauen und wir hoffen, noch lange auf seine Dienste zählen zu dürfen.“

Nicolas Berg
Crowd Partners (VC), Sports crowdfunding, Startup Coach

Alfred introduced me to the idea of social network management combined with p2p concepts in 2002 or 2003. Close friends of mine said that Alfred has done an excellent job with integration projects of ERP software and as a board member of hightech SME.

Dott. Ing. Alvise Braga Illa
Chairman and Founder
Majority shareholder
TXT e-solutions S.p.A.

„The relationship between Alfredo Escher and TXT started in September 2000.
Since then, Alfredo has been deeply involved in the internationalization process of TXT, working in close connection with the CEO and the Vice President for International Operations. He has provided management consultancy to TXT top management, drawing our attention towards the most critical areas and the highest priority issues, and offering its extensive expertise, ideas and valuable advice mainly in the areas of:
 Organization and control of product development and product localization processes
 Creation of the international organization and management structure of TXT
 Creation of an international mind-set in TXT
 Creation and deployment of a reporting and control system for the TXT subsidiaries in France, Germany, Spain and UK
 Set-up of the German and French subsidiaries, with particular focus on the administrative and legal aspects.
 Recruitment of the key staff for the German subsidiary.
 Support in the development of the Indirect Channel in France, UK and, particularly, in Germany.
 Member of the Board of Directors of the TXT subsidiaries in France, Germany and UK.
We are very happy about the cooperation with Alfredo and about the results achieved.
Alfredo has shown extensive knowledge, both technical and business-oriented, in all key areas related to our business and to our internationalization activities.
He has demonstrated exceptional multi-language communication and presentation skills, management abilities and a very positive and constructive personal attitude, enabling him to establish smooth and effective working relationships with all TXT individuals involved, both in the Countries and at the TXT Headquarters, and to be accepted at all levels as a full member of the team.
Finally, Alfredo has always shown a high degree of commitment toward TXT and a continuative involvement in our Project, as well as a unique enthusiasm, making it a real pleasure working with him during the last 18 months and for all the above reasons we look forward to continue working together in the current year.”

Marco Guida
CEO - TXT e-solutions

Alfred's support has proven very useful to TXT in successfully guiding us through the transformation into a truly International organisation, from R&D to Sales.
His openness, pragmatism and professionalism, together with his positive and proactive spirit, has made working with him a great experience, both fruitful, from the professional perspective, and enjoyable, from the personal and human one.

Patrick Cadet
PDG (Président Directeur Générale) du Groupe Aenix S.A.
Actionnaire de Aenix S.A.

“Monsieur Escher a, depuis 6 ans, rempli un rôle important dans le re-positionnement stratégique et la restructuration de la société Aenix, à la fois comme consultant et en tant que membre du conseil d'administration. Il a été une force de proposition et permis une meilleure communication entre les actionnaires, le conseil d'administration et la direction. Son approche pluriculturelle et sa maîtrise des langues lui ont permis une approche efficace des différents niveaux d'intervenants dans notre société, aussi bien du management que des employées. Mr Escher a montré une efficacité et un professionnalisme qui lui ont permis d'avoir la confiance de l'ensemble des acteurs du groupe. Au cours des 2 dernières années, Mr Escher a notamment travaillé sur la conception et la réalisation d'une nouvelle structure du groupe Aenix, avec la mise en place de divisions et de filiales spécialisées. Nous entendons, continuer, à long terme, notre collaboration et recommandons Mr Escher pour son professionnalisme et son vision à la fois stratégique et opérationnelle.”

Richard Thompson, MA, CEng, M.I.C.E., FIMC
Chairman
Thompson Clive & Partners Limited
International Investment and Management Group
(Majority Shareholder of Aenix Informatique SA)

„Mr. Escher has fulfilled an important role in acting as a consultant and board director of a company in France in which Thompson Clive has an investment. This has involved helping the executive management implement structural change and the development of management reporting systems. Mr. Escher has been effective and his work has greatly benefited the company. We have found his contribution to be of considerable value..“

Dott. Ing. Giorgio Merli
President
PriceWaterhouseCoopers Italia
Consulting srl

„Alfredo Escher, in qualità di consulente aziendale e direzionale, è stato incaricato dalla Miracle Holding AG di Langenthal, in Svizzera, di ristrutturare la propria filiale italiana che si trovava in una situazione alquanto complessa e difficile. La Miracle Software S.r.l. era stata fondata a Milano da terze parti e doveva essere riportata al controllo totale della Miracle Holding.
Alfredo ha svolto tutti i lavori relativi alle modifiche dei contratti e delle relazioni esistenti, alle trattative, alla creazione della nuova struttura e in seguito allo start-up degli uffici e dell’organizzazione in una nuova sede.
L’attività di Alfredo, durata circa un anno, è stata assidua e convincente, portando alla riorganizzazione completa della struttura, alla crescita dell’azienda e sviluppando le relazioni con i business partners, fra l’altro con la nostra ditta (Merli & Partners, member firm of PriceWaterhouseCoopers) che ha conseguito lo status di Partner Preferenziale della Miracle Software S.r.l. in Italia.
La situazione italiana si presentava piuttosto intricata e le capacità sia manageriali che comunicative, oltre alla spiccata sensibilità umana di Alfredo, hanno giocato un ruolo chiave nella soluzione del problema che è stato risolto con soddisfazione di tutte le parti in causa, creando altresì una base solida di potenziale per gli sviluppi futuri.
Mi auguro che capitino ulteriori occasioni di collaborazione e auguro ad Alfredo di continuare la sua attività con il successo e la soddisfazione che abbiamo vissuto in questa occasione.”

Paul de La Rochefoucauld
Director at Open Web Technology

Alfred did a great job for my company in 2000 & 2001. Helping us launch the Italian market, establishing sales material, partnerships, client contacts and following up on leads. He has contributed to SourcingParts success.

Franz Kolb
Deputy Director for the State of Utah’s International Business Development Office Honorary Consul of Austria, USA

“Alfred Escher is very comfortable with people from many cultures. I highly recommend him and his company for any strategic and managerial work.”

Alberto Sportoletti
CEO at Sernet Group

I worked with Alfred as a partner in 1998-2000. I was very impressed about his ability as relationship facilitator among several and multi-country partners in difficult and innovative projects. I would recommend him to everyone have to manage complex and not standard business situation. He is also a delightful and nice person.

Erik B. Mezger, MBA Harvard University
Chairman & CEO
3D AG., Holographic Products and Services

„Mr. Escher was called to 3D Ltd. upon the premature death of the company’s co-founder and technical director, Dr. David Greenaway in March 1998. Mr. Escher’s assignment was to completely renew and rebuild the organizational structure of 3D Ltd. and to restore the confidence of both, employees and clients, in our company. Thanks to his exemplary character, this extraordinary challenge has been fully met by Mr. Escher, both on a professional as well as on a personal basis. Through his coaching efforts, communication within the firm as well as to our clients in his capacity as Director of Business Development has been vastly facilitated.
3D AG is, as a result of Mr. Escher’s successful efforts, a totally different company which is fully able to meet the challenges of the future. We are very pleased that Mr. Escher continues to be active in his capacity as advisor and member of the Board of Directors of 3D AG.“

Claude Siegenthaler, lic. oec. HSG
Inhaber und Geschäftsführer
sinum AG, Umweltmanagement Beratung & Software

“Herr Escher hat es von Beginn weg verstanden, sich die Ziele und Rahmenbedingungen unseres jungen und dynamischen Unternehmens zu eigen zu machen und auf dieser Basis unsere Strategien und Prozesse kritisch aber immer konstruktiv zu hinterfragen. Seiner Persönlichkeit, insbesondere seiner gewinnenden und überaus motivierenden Art ist es zu verdanken, dass das Team ihm das volle Vertrauen ausgesprochen hat und in der Folge die entwickelten Lösungsvorschläge rasch realisiert werden konnten. Tatsächlich ist mir noch nie jemand begegnet, der einen derart hartnäckigen, aber dennoch sanften Druck zu erzeugen vermag!. Wir freuen uns, auch in Zukunft auf die exzellenten analytischen und sozialen Fähigkeiten von Herr Escher zurückgreifen zu können.”

Erik B. Mezger, MBA Harvard University
Delegierte des VR
CAMA AG, Mutter der AENI Software GmbH
Chairman & CEO
Erik Mezger & Co., Corporate Finance

„[...] Mr. Escher has fully achieved the expectations of the Board of Directors. His analysis and report gave the Board important recommendations and the necessary information to start the restructuring of AENI Software GmbH Company.
Based on his complete and professional report and the results achieved with the management, we offered Mr. Escher the opportunity to become a Member of the Board of Directors of CAMA.
We commend him for his excellent professional service as well as for his superb relationship and communication with the Board of Directors and would most highly recommend his services to any prospective business partner.“

Beni Hungerbühler, dipl. Betriebspsychologe
Inhaber und Geschäftsführer
Hungerbühler & Partner, Personalberatung
Personalberater der Grossenbacher Holding AG

„[...] Die Kombinationsfähigkeit, die Folgerichtigkeit und Klarheit im Denken, das Übertragen und Erfassen von Beziehungen und die Schlussfolgerung ist ausgezeichnet.
[...] Herr Escher hat im Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeiten ein gutes Gespür, eine gute Menschenkenntnis. Er versteht es sehr gut, Menschen einzuordnen und auf sie und das Wesentliche einzugehen.
[...] Herr Escher wird beim Führen immer den Menschen in den Mittelpunkt stellen. Dies bedeutet aber nicht, das er in der Zielverfolgung, in der Sache, nicht konsequent bis und mit hartnäckig sein kann. Sein Ton kommt aber auch in schwierigen Problemstellungen und harten Auseinandersetzungen immer und in unterschiedlichsten Beziehungen an.“

Willy Hartmann, Dr. oec. HSG
Als Delegierte des VR und Direktor
Grossenbacher Holding AG,
Mutter der Elesta AG

„[...] Sein Wissen bezieht sich vor allem auf Prozessabläufe sowohl im eigentlichen Produktionsbereich als auch in Organisation und Führung; alles was „State of the Art“ ist, ist ihm geläufig.
Daneben ist er aber auch ein ausgezeichneter Analytiker, der messerscharf die entscheidenden Punkte erkennt, Prioritäten setzten kann und dann auch in der Lage ist, entsprechende Erkenntnisse umzusetzen. Für einen Ingenieur nicht selbstverständlich ist sein Flair für Marketing, wobei ihm seine kommunikativen Fähigkeiten und seine Sprachgewandtheit zu gute kommen.
[...] Seine Art mit Menschen umzugehen - egal ob es sich um Mitarbeiter oder Kunden handelt - sowie seine ausgesprochene Teamfähigkeit hat stets dazu geführt, dass er eine gute Vertrauensbasis und ein entsprechendes Klima schaffen konnte.
[...] Seine Polyvalenz ist Ausdruck seiner hohen Intelligenz. Es liegt auf der Hand, dass diese Eigenschaften ihn als Berater besonders qualifizieren. Ich bin überzeugt, dass er innert kürzester Zeit immer das volle Vertrauen seiner Auftraggeber erhalten wird.“